Rechner Berufsunfähigkeitsversicherung – Testbericht & Erfahrungen 2019

Berufsunfähigkeit, die durch eine Krankheit oder durch eine Verletzung hervorgerufen wird, gilt als eine der größten Lebensrisiken. In so einem unangenehmen Fall muss der Verdienstausfall in jedem Fall ausgeglichen werden. Seit dem Jahre 2001 gibt es keine staatliche Berufsunfähigkeitsrente mehr. Daher ist es sehr wichtig, privat vorzusorgen. Der  Rechner hilft dabei die beste private Berufsunfähigkeitsversicherung zu finden. Mit solch einre Versicherung ist jede Berufsgruppe finanziell abgesichert.

Mit dem Online-Rechner schneller zum Ergebnis!

Der BU-Rechner ermittelt rasch und kostenlos ein Ergebnis. Sie haben die Möglichkeit die Tarife untereinander zu vergleichen und das passende Angebot zu finden. Mit der entsprechenden Versicherung werden finanziellen Belastungen vorgebeugt. Mit dem BU-Rechner bekommen Sie einen raschen Überblick über die besten Tarife unter den zahlreichen Angeboten. Ausschließlich der Rechner ist in der Lage rasch und binnen kurzer Zeit die besten Tarife miteinander zu vergleichen. Dafür müssen Sie nur wenige persönliche Informationen, wie beispielsweise das Alter preisgeben. Das Alter des Versicherten beeinflusst die Höhe der Versicherungsbeiträge. Je älter Sie sind, desto höher ist die Versicherungsprämie.

 

Vorteile des BU-Rechners

Selbstverständlich kann der BU-Rechner nicht alle Faktoren berücksichtigen, um die besten Tarife zu ermitteln. Dennoch verschafft er Ihnen einen sehr guten ersten Eindruck. Sie können vorteilhafterweise dank des Berufsunfähigkeitsversicherung Rechners einschätzen, wie hoch die Versicherungsbeiträge sind und wie gut der Berufsunfähigkeitsschutz ist. Ein Preisvergleich der verschiedenen Tarife lohnt sich in jedem Fall. Es sind Preisunterschiede von mehreren hunderten Euro möglich. Der BU-Rechner bietet den Vorteil in nur wenigen Minuten zu berechnen, welche Versicherung für Sie am besten ist.

 

Welche Faktoren sind für die Berechnung erforderlich?

Die Bedienung des Rechners gestaltet sich sehr einfach. Sie geben lediglich einige persönliche und berufsspezifische Daten in die dafür vorgesehenen Felder ein. Des Weiteren legen Sie die Höhe der gewünschten Berufsunfähigkeitsrente fest. Diese sollten Sie jedoch so festlegen, dass Sie Ihren gewohnten Lebensstandard weiter behalten können. Die Berufsunfähigkeitsrente muss in jedem Fall Ihren Lohnausfall ausgleichen. Der Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner erfordert nur fünf Angaben, damit Sie rasch die Höhe Ihrer eigenen Beiträge berechnen können.

  • Geburtsdatum
  • Beruf
  • Die gewünschte Rentenhöhe
  • Das Datum des Versicherungsbeginns
  • Die Laufzeit

Kleiner Tipp: Sind Sie nicht sicher, welchen Betrag Sie als optimale Rente ansetzen sollen, dann ermitteln Sie mit dem Bedarfsrechner mit Ihrem Bruttoeinkommen Ihren persönlichen Bedarf.

 

Wichtiger Punkt bei der Ermittlung der Berufsunfähigkeitsversicherung

Ein sehr wichtiger Punkt im Rechner für die Ermittlung der besten Versicherung ist, welche Tätigkeit Sie ausüben. Die BU-Beiträge sind zum Beispiel für handwerkliche Berufe oder Arbeiten mit hohen psychischen Belastungen sehr viel höher, als beispielsweise bei Verwaltungsangestellten. Desto weiteren, sind die Beiträge auch dann deutlich höher, wenn die Wahrscheinlichkeit in dem Beruf berufsunfähig zu werden sehr hoch ist. Einige Versicherungen fordern dann sehr hohe Risikozuschläge. So kann der monatliche Beitrag für die Versicherung mehr als hundert Euro betragen und ist unattraktiv.

Kleiner Tipp: Achten Sie bei einem Vertragsabschluss für eine Berufsunfähigkeitsversicherung unbedingt darauf, dass Sie alle Angaben wahrheitsgemäß beantworten. Eine Falschaussage kann bewirken, dass der Versicherungsschutz ungültig wird.

 

Was passiert nach dem Tarifvergleich?

Haben Sie einen Preisleistungsvergleich der besten Tarife mit dem BU-Rechner durchgeführt, haben Sie sich einen ersten Überblick der verfügbaren Tarife verschafft. Sie haben die Möglichkeit von dem jeweiligen Anbieter ein kostenloses und individuelles Angebot für einen umfassenden Berufsunfähigkeitsversicherungsschutz anzufordern. Dabei können Sie auch die Faktoren, wie zum Beispiel Vorerkrankungen berücksichtigen, die bei der Ermittlung mit dem Rechner nicht beachtet wurden. Der Preisleistungsvergleich des Rechners wird durch das persönliche Angebot perfekt ergänzt.

 

Ist die Ermittlung eines Angebotes im Internet sinnvoll?

Die Benutzung eines Berufsunfähigkeitsversicherung Rechners im Internet ist sehr sinnvoll, da der Vergleichsrechner die besten Ergebnisse übersichtlich auflistet.

Sie sehen die günstigsten Anbieter, sowie die besten Tarife und können die Höhe der gewünschten Berufsunfähigkeitsrente individuell auswählen. Im Internet haben Sie zudem die Möglichkeit spezielle Leistungsfilter zu verwenden und dadurch die Suche verfeinern. Darüber hinaus sind die Angebote online für eine Berufsunfähigkeitsversicherung in der Regel deutlich günstiger, als bei einem Versicherer vor Ort. Trotzdem bieten die Internet Angebote einen gleichwertigen umfassenden Schutz bei Berufsunfähigkeit.

 

Hilfreiche Tipps

Es empfiehlt sich die Berufsunfähigkeitsversicherung möglichst frühzeitig abzuschließen. Für junge und gesunde Menschen ist der Tarif in der Regel billiger, als für ältere und bereits erkrankte Versicherungsnehmer. Möchten Sie eine Versicherung für Berufsunfähigkeit kündigen, sollten Sie auf einige Punkte achten. Es ist sehr wichtig, dass der Punkt „abstrakte Verweisung“ im Vertrag ausgeschlossen ist. Ausschließlich dann kann der Versicherer Sie nicht auf eine andere „zumutbare“ Arbeit verweisen, wenn der Fall eintritt, dass Sie berufsunfähig werden. Seriöse und gute Versicherungen zahlen zudem im Fall der Fälle auch rückwirkend. Dies ist ein wichtiger Punkt, da die Berufsunfähigkeit in der Regel erst sehr viel später nach ihrem Beginn bewilligt wird. Des Weiteren sollten Sie darauf achten, dass die Versicherung eine Nachversicherungsgarantie inkludiert. Ausschließlich dann ist garantiert, dass Sie die monatliche Rente ohne erneute Gesundheitsprüfung auch noch später erhöhen können. Beachten Sie alle diese Tipps, erfreuen Sie sich im Bedarfsfall an einem guten und umfassenden Berufsunfähigkeitsschutz und halten sie die Kosten für die Versicherung möglichst gering.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Stimmen, 4,78 von 5)
Loading...