Blogbeiträge

Die Idee hinter #BloggerfuerFluechtlinge ist nicht nur über Spendenaktionen für Flüchtlinge zu Informieren, sondern wir möchten auch die Beiträge, die unter diesem Hashtag geschrieben werden, sammeln. Denn DAS ist unser Zeichen!

Wir wollen den Menschen, die hier in Deutschland ankommen helfen, und denjenigen die sich Heimatschützer, Patrioten, Biedermänner, Brandstifter, Kleingeister, Zukurzgekommene  und Verständnisheuchler nennen, die in Heidenau, Hoyerswerda und Meißen glauben, sie hätten ein Recht gegen Menschenrechte auf die Straße zu gehen friedlich entgegentreten. Das sind Neonazis und keine besorgten Bürger. Das sind Rassisten und keine Asyklkritiker.

Wir wollen laut sagen, dass Flüchtlinge willkommen sind – und das geht am besten mit was, wenn man ein Blogger ist? Mit Beiträgen!

Darum verlinkt bitte alle Beiträge mit einer EINDEUTIGEN Beschreibung (ihr habt Platz!) in der Liste! Hier erscheint ihr dann sofort mit eurem Beitrag!

 Loading InLinkz ...