Der größte Flohmarkt Deutschlands

Wir wollen an diesem Wochenende den nächsten großen Schritt machen.

Wir stehen gemeinsam als #BloggerFuerFluechtlinge vor der 150.000 Euro Spendengrenze und möchten diese Hand in Hand gemeinsam mit Euch überschreiten. Welcher Tag kann dafür besser geeignet sein, als der Tag der Deutschen Einheit.Da haben wir schon einmal viel Großes bewegt.

Dazu brauchen wir euren Willen und den Glauben, dass wir auch noch nach Wochen der ununterbrochenen Hilfe weitermachen und Großes bewegen können. Aber es ist wie immer. Es geht nur, wenn alle mitmachen und für so viel Aufmerksamkeit wie möglich sorgen.

Der Plan ist einfach:
BFF_Flohmarkt2
1. Teilt diesen Blogpost bis Freitag Abend wo ihr nur könnt und ruft dazu auf mitzumachen. Ob Blogger oder nicht. Jeder kann dabei sein.

2. Sucht euch etwas aus Eurer Flohmarktkiste aus und stellt es am Samstag dem 03.10.2015 bei StuffleEBay-Kleinanzeigen oder dem Trödelportal Eurer Wahl online. Schreibt dazu, dass der gesamte Erlös #BloggerFuerFluechtlinge zukommt.

3. Veröffentlicht am Samstag einen Blogpost und/oder nutzt eure Netzwerke, um von der gemeinsamen Aktion und Eurem Beitrag dazu zu erzählen. Die Grafik oben dürft ihr natürlich benutzen!

4. Verkauft den Artikel und spendet den Erlös bis Mittwoch Mittag an #BloggerFuerFluechtlinge.

Das Ziel ist am Mittwoch, den 07.10.2015 um Punkt 12 die 150.000 Euro Marke zu durchbrechen.
Beim Verkauf sind der Kreativität im Übrigen keine Grenzen gesetzt, Hauptsache Ihr schafft Begehrlichkeiten für die gute Sache: das kann eine besonders seltene Schallplatte sein, ein paar Gläser hausgemachter Marmelade, Euer selbstgemachter Kaffeelikör. Ihr könnt spannende Buchpakete schnüren, ein handsigniertes Fußballtrikot anbieten oder etwas was Ihr vielleicht beruflich macht oder besonders gut könnt: eine Yogastunde verkaufen, einen Platz in Eurem nächsten Nähkurs oder ein Walking Dinner über den Streetfoodmarkt.

Macht bitte alle mit, denn das geht nur gemeinsam. Lasst uns was Großes bewegen.

P.S.: Wohin das Geld geht? Wir haben uns da etwas überlegt: Wie werden die Spenden verteilt?

 

 



2 Gedanken zu “Der größte Flohmarkt Deutschlands

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *